5 Regeln, die Sie sich vor dem Tragen eines Tanktops merken sollten

Stil

Wir werden oft gefragt (wie Ja wirklich viel) über die 'Regeln' zum Ausziehen eines Tanktops. Das „Sun's Out Guns Out“-Grundnahrungsmittel ist ein kniffliges Stück Herrenmode, da die Grenze zwischen großartig und eklig ist. Wie in, kann das Vorhandensein oder Fehlen von einem einzigen Zoll Stoff den Unterschied ausmachen. Da Tanktops die ganze Bandbreite von T-Shirts ohne „T“ bis hin zu abgeschnittenen Wrestling-Singlets, drapierten Stoffen, die auf zwei Schultern hängen, bis hin zu technischen Meisterleistungen im Fitnessstudio abdecken, denken wir, dass der beste Weg, um alles vor dem Sommer zu verstehen längstes Wochenende ist mit einigen inspirierenden visuellen Beweisen. In diesem Fall möchten wir dieses ikonische Bild von Ryan Gosling zitieren, der sein feines Ich über einen Bürgersteig in L.A. stolziert. Lassen Sie es unser spiritueller Führer in den nächsten fünf Schritten zum vollständigen Tankverständnis sein.

1. Auf die Passform kommt es an
Wie Ihr Lieblings-T-Shirt sollte es knapp unter Ihre Gürtelschlaufen fallen. Es sollte Ihren Oberkörper nicht fest umarmen. Tatsächlich sollte es ungefähr einen halben Zoll von Ihrem Körper entfernt sein; Dies wird dazu beitragen, dass Ihr Schweiß nicht in großen Pools auftaucht. Sehen Sie, wie die Riemen von Goslings Tank etwa drei Zoll breit sind? Deiner sollte nicht dünner sein. Ryan Gosling ist in Topform und ein Filmstar, also sollten Sie für Ihren eigenen Panzer weniger aufschlussreich sein (nichts für ungut, Sie sind großartig!). Apropos Enthüllung...

2. Es gibt eine goldene Regel, Haut zu zeigen
Dies ist ein Moment, in dem wir WIRKLICH Mäßigung betonen möchten. Kurz gesagt: Die Menge an Haut, die Sie zeigen, sollte die Quadratzentimeter Ihres Tanktops nicht überschreiten. Und keine spähenden Brustwarzen – niemals. (Ein Hemd, das Brustwarzen zeigt, ist kein Hemd.) Glauben Sie uns, wenn wir sagen, dass ein wenig viel hilft. Die Armlöcher Ihres Tanks sollten nicht tiefer als Ihre erste Rippe sein. Und der Ausschnitt sollte über dem Breitengrad Ihrer Gruben enden.

3. Machen Sie ein Tank-Top zum Lichtblick Ihrer Sommergarderobe
Tragen Sie kein Tanktop, das auf das Heben, Fitness-Mottos oder das Angeschwollen verweist. Wenn du in einem Tanktop gut aussiehst, versteht jeder das, weil du dir die Zeit genommen hast, es zu verwirklichen. Was du können verdoppeln auf ist Farbe und Drucke. Mäßigung gilt für die traditionelleren Stücke der Herrenmode, aber wenn wir über einen lässigen Stil mit minimalem Stoff sprechen, wirken einige schrullige Entscheidungen nicht überwältigend. Wir empfehlen grafische Streifen, Colorblocking oder sich wiederholende tonale Muster wie Blumen oder Blätter im Aloha-Shirt-Stil.

4. Bereiten Sie sich vor
Egal wie fit Sie sind, Sie müssen einige Pflegeanpassungen vornehmen, bevor Sie in Ihrem neuen Tanktop an die Öffentlichkeit gehen. Hier ist eine umfassende Anleitung zu diesem sehr wichtigen Prozess.

5. Tragen Sie es nicht nur am Strand
Wer sagt, dass du dein Tanktop alleine tragen musst? Tanktops eignen sich hervorragend zum Überziehen unter leichten Jacken, Blazern und über Hemden. Wenn Sie jedoch einen unter Ihrem Anzug tragen möchten, stellen Sie sicher, dass er für diesen Anlass edel genug ist. Die High-Low-Mischung aus Smoking und Señor Frogs Tanktop könnte Sie begeistern. Aber wenn es um Stil geht, sind wir fest davon überzeugt, dass Witze eher Ihrem Gespräch als Ihrem Schrank überlassen werden sollten.