7 Dinge, die wahrscheinlich in der Hochzeitsnacht von Russell Wilson und Ciara passiert sind

Kultur

Der Quarterback der Seattle Seahawks, Russell Wilson, hat gestern seine Verlobte Ciara geheiratet. Also zunächst einmal herzlichen Glückwunsch. Eine Hochzeit ist immer ein aufregender Anlass. Aber diese Hochzeit war ein besonders aufregender Anlass, da Wilson und Ciara bekanntermaßen zölibatär waren und sich bis zu ihrem Hochzeitstag sexuell gerettet haben. Nun, beide sind keine Jungfrauen (Wilson war schon einmal verheiratet und Ciara hat einen Sohn), aber dennoch ist dies ein ziemlich bedeutsames Ereignis. Also dachten wir uns, wir versuchen uns vorzustellen, wie diese beiden verrückten Turteltauben wahrscheinlich ihre Hochzeitsnacht verbracht haben.

  1. Nachdem sie sich am Ende des Gottesdienstes geküsst hatten, musste Russell die Hose wechseln.
  2. An der Rezeption machte sich Pete Carroll mit Zitaten von fun ununterbrochen über ihn lustig Die 40-jährige Jungfrau.
  3. Auf seinem Weg von der Rezeption zum Hotelzimmer brach Russell den Rekord für die meisten Augenzwinker, die von vorbeigehenden Fremden empfangen wurden.
  4. Im Zimmer angekommen, ging Russell ins Badezimmer, um 'Wo ist wieder Klitoris?' zu googeln. (Apropos.)
  5. Ciara ärgerte sich darüber, dass Russell versuchte, sich selbst aufzumuntern und einige alte YouTube-Kommentare über sie und Beyoncé zu lesen.
  6. 12 Sekunden, dann 30 Sekunden, dann 48 Sekunden hatten sie drei wundervolle, magische Momente.
  7. Sie haben den Film von Michael Mann gesehen Schwarzer Hut dreimal beim kostenlosen HBO im Zimmer.

Oder vielleicht hatten sie einfach nur eine Menge Sex, wie sie es schon eine Million andere Male getan haben, weil die Sache mit dem Zölibat nur ein Werbegag war.