Der neue Rogue One-Trailer macht Lust, sich für Star Wars anzumelden

Kultur

Heute Morgen haben Disney und Lucasfilm den letzten Trailer für das kommende veröffentlicht Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte , Der Erste Krieg der Sterne Spinoff-Film, der vor den Ereignissen von Eine neue Hoffnung . Holen Sie sich unten eine Menge all der coolen Visuals und die ganze Stimme von Mads Mikkelsen:

Der neue Trailer enthält jede Menge Blinzel-und-Du wirst es verpassen-Momente, darunter ein paar krasse Aufnahmen von Darth Vader selbst, der, ja, zurück ist. Regisseur Gareth Edwards ( Monster , Godzilla ) hat deutlich gemacht, dass er mit der Freiheit des Spin-offs etwas anderes macht, und sagte, es könnte etwas düsterer sein, ein bisschen mehr Kriegsfilm, als wir es erwarten.

Das zeigt sich auf jeden Fall im neuen Trailer, der wie ein wirklich schöner Kunstfilm aussieht, der in der Krieg der Sterne Universum. Edwards weiß genau, wie man mit der Skala spielt, um maximale Wirkung zu erzielen ( Godzilla war trotz so ziemlich allem anderen cool anzusehen), und die Grafik hier ist anders als alles, was wir bisher gesehen haben Krieg der Sterne Filme, die davor gekommen sind. Diese Aufnahme des Todessterns, der über dem bewölkten Planeten auftaucht! Diese Dschungel-Wald-Schießerei! Vader! (Haben wir Vader schon erwähnt?)

Bild könnte enthalten: Helm, Kleidung, Kleidung, Mensch, Person und Polizei

Der Fall für einen ernsten Star Wars-Film

Berichten zufolge sind Neuaufnahmen im Gange, um die Stimmung aufzuhellen Schurke Eins.

Darüber hinaus sind es noch zwei Monate bis zur Veröffentlichung von Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte , wir wissen endlich etwas über die Handlung des Films! Frühere Trailer spielten es ziemlich cool, wenn es um Story-Details ging; Wir wissen seit einiger Zeit, dass der Film einen Versuch darstellt, Pläne für den Todesstern zu stehlen bevor es fertig ist . Aber wir wussten nicht, dass MADS MIKKELSEN derjenige ist, der es gegen seinen Willen entworfen hat! (Okay, vielleicht einige von uns wusste das irgendwie .)

Trotz übertriebene Sorgen um Nachdrehs , was für einen Film dieser Größe wirklich viele Dinge bedeuten kann, lässt dieser Trailer wirklich den Anschein erwecken, als wüssten Edwards und Co., was sie tun. Michael Giacchinos Debüt als Krieg der Sterne Der Komponist verleiht der klassischen John Williams-Partitur neues, remixtes Leben, und Ben Mendelsohn sieht als Hauptschurke des Films, Orson Krennic, angemessen bedrohlich und großartig aus.

Rogue One: Eine Star Wars-Geschichte erscheint am 16. Dezember. Es wird höchstwahrscheinlich besser sein als der junge Han Solo-Film, der in zwei Jahren erscheinen wird.