Die 5 Regeln für das Tragen einer Sommerweste

Stil
Dieses Bild enthält möglicherweise Luke Evans Mensch Schuhe Schuh Kleidung Bekleidung Hosen Wohnkultur Möbel und Couch

LONDON, ENGLAND - 26. Mai: Luke Evans besucht den Rumpus Room Spring Fling im Mondrian London am 26. Mai 2016 in London, England. (Foto von David M. Benett/Dave Benett/Getty Images)2016 David M. Benett

Im Sommer sagt der gesunde Menschenverstand, dass minimale Kleidung maximalen Komfort ergibt. Jedes zusätzliche Kleidungsstück während einer brütenden Hitzewelle kann sich anfühlen, als wiegt es hundert Pfund. So kann die Hinzufügung einer Sommerweste als ungewöhnlicher Kleidungsschritt gelesen werden.

Ja, Luke Evans trug gestern einen und demonstrierte, warum es genau funktioniert. In einer Saison, in der die Leute unweigerlich den schnörkellosen Jeans-und-T-Shirt-Ansatz beim Anziehen annehmen werden, ist es schön, etwas auf Sparflamme zu haben, um Ihrem Warmwetter-Look etwas Abwechslung zu verleihen. Mit einem tollen T-Shirt und einer Jeans kann man schließlich nur so viel machen, auch wenn es klassisch wirkt.

Es schadet nicht, dass Evans es schafft und es vermeidet, wie ein Streber auszusehen, wegen der 5 Sommerwesten-Gebote.

  1. Das ist wichtig: Lässt die Weste aufgeknöpft. Knöpfen Sie die Weste niemals zu, denn das ist ein formeller Schritt (daher der Begriff 'zugeknöpft' für verklemmt). Es ist Sommer und du willst es locker und entspannt halten, erinnerst du dich?

  2. Halten Sie Weste und Hemd in der gleichen Farbfamilie. Ein weißes Hemd mit einer dunklen Weste ist zu viel Kontrast oben, Sie können dunklere Farben mit Ihrer Hose oder vielleicht einigen Accessoires verwenden, aber halten Sie die Dinge in der gleichen Farbfamilie oben.

  3. Vermeiden Sie Accessoires, die Sie zu einem Anzug tragen würden, wie eine Krawatte oder Anzugschuhe. Das lässt Sie aussehen, als ob Sie einen dreiteiligen Anzug seziert hätten oder früher einen getragen hätten und mit dem auskommen, was Sie zur Hand haben. Das ist schlecht. Sie möchten deutlich machen, dass diese Weste speziell für wärmere Wetteranlässe entwickelt wurde.

  4. Erinnern Sie sich, als wir darüber gesprochen haben, wie sich im Sommer alles schwer anfühlt? Nun, wenn Sie schichten möchten, stellen Sie sicher, dass diese Schichten leicht und atmungsaktiv sind. Dieses Stück besteht aus Leinen, das beides ist, und es verleiht dem Outfit Textur und sieht leicht zerknittert aus, was in diesem Fall gut ist.

  5. Tragen Sie sie nicht mit Shorts. Wir sollten nicht erklären müssen, warum das eine schlechte Idee ist.

Befolgen Sie diese Regeln, und Sie sollten gut sein. Beeindrucken Sie alle Ihre Freunde beim Grillen an diesem Wochenende.