Die echte Diät von Goldberg

Fitness

Fast ein Jahrzehnt lang verströmte kein anderer professioneller Wrestler die unantastbare, fast mythische Aura von Goldberg. Das Eingangsthema half, sicher, aber in Wirklichkeit waren es die wahnsinnigen Kraftakte, die jedem Wrestling-Fan die Kinnlade herunterklappen ließen. (Dies ist ein Typ, der mit relativer Leichtigkeit sogar die 7 Fuß große, 500 Pfund schwere Big Show für einen Presslufthammer in die Luft hievte.) So. Als offiziell bekannt wurde, dass Goldberg ein Comeback in der WWE feiern würde, reichten die Reaktionen der Leute von purer Freude und Aufregung bis hin zu zaghaften Intrigen. Sehen Sie, in der hyperathletischen Landschaft des professionellen Wrestlings gibt es heute Dutzende von Darstellern, die zu solchen Leistungen fähig sind, was Goldberg durchaus bewusst war, bevor er wieder in den Ring trat. Von Roman Reigns über Sasha Banks bis Cesaro ist die Athletik an einem Punkt, an dem sie unglaublich ist. Es gibt keine limitierten Wrestler mehr, sagte er mir. Irgendwie feiert er im wundersamen Alter von 50 Jahren ein Comeback, mit Pay-per-Views wie dem 'Fastlane' an diesem Sonntag. Also riefen wir ihn an und fragten ihn, wie er es schafft, so auszusehen.

tinews: Du hast schon einmal über dein Training gesprochen, als du dich auf die Rückkehr zur WWE vorbereitet hast, aber hast du im Vorfeld deiner Rückkehr größere Änderungen an deiner Ernährung vorgenommen?

Goldberg : Oh Mann. Die Antwort ist absolut ja. Je erfahrener Sie sind, desto mehr spielt Ihre Ernährung eine große Rolle bei Ihrem Make-up. Mein größtes Problem in diesem neuesten Abenteuer, das ich betreibe, ist der Versuch, 12 Jahre Gewichtsabnahme nachzuholen. Als ich dieses Mal auf der gepunkteten Linie bei WWE unterschrieb, hatte ich sechs Wochen Zeit um zu trainieren und im Ring zu sein und meine Nahrungsaufnahme verdoppelte sich zumindest.

Ich gehe davon aus, dass Ihre Ernährung dann zu einem konstanten Fluss von magerem Fleisch und Tonnen von Protein wurde?

Nun, es war schon immer so viel wie menschlich möglich zu essen und Finger weg von den Fetten. Kohlenhydrate sind mein Freund. Solange ich sie nicht spät abends esse, geht es mir gut. Abgesehen davon, dass ich jetzt spät in der Nacht trainieren muss. Ich habe ein Fitnessstudio, in dem ich gerade sitze, das eine Viertelmeile von meinem Haus entfernt ist, und ich bin hier bis Mitternacht, sechs Tage die Woche. Mein Stoffwechsel läuft also bis zum Schlafengehen ständig auf Hochtouren, weil ich nach dem Training essen muss. Es ist ein kontinuierlicher Ofen. Ich verbrenne es, ich werfe es wieder hinein. Ich versuche, in Form zu kommen und gleichzeitig an Gewicht zuzunehmen. Es ist fast unmöglich.

Es ist definitiv kein leichtes Unterfangen, Masse aufzubauen, während man so zerrissen aussieht, wie Goldberg aussehen soll.

Die Menge an Nahrung, die ich zu mir nehmen muss – ich musste früher eine riesige Menge an Nahrung zu sich nehmen, aber die Menge, die ich jetzt zu mir nehmen muss, nur um scheinbar ein paar Pfunde zuzunehmen, ist unergründlich. Ich bin wie eine Maschine – noch mehr als zuvor –, die nur versucht, physisch etwas zu erreichen, das passabel ist, geschweige denn Goldberg-esque.

Bild könnte enthalten: Tim Tebow, Mensch, Person, Kleidung, Kleidung, Gebäude, Hose und Menschenmenge

Die echte Ernährung von Tim Tebow, Avocado-Liebhaber

Plus: eine kostenlose Lektion in Optimismus.

Das war eigentlich etwas, was ich dich fragen wollte: Gibt es jetzt große Unterschiede in deiner Ernährung im Vergleich zu der Zeit, als du in den 90ern und frühen 2000ern Vollzeit-Wrestler warst?

Wenn du 50 Jahre alt bist und deine Unterwäsche vor Millionen von Menschen anziehst und du früher ich warst – sagen wir einfach, dass ich meine Ernährung ziemlich aufgeräumt habe. Früher war ich nicht so streng mit meiner Fettaufnahme. Ich meine, ich wusste damals noch nicht einmal, was Glutenfrei ist. Ich habe alles gegessen, was ich damals gesehen habe. Und das spielte auch keine Rolle, denn ich war jünger und mein Stoffwechsel war noch schneller. Ich war schon immer mit einem sehr schnellen Stoffwechsel gesegnet. Was wiederum ein Segen und ein Fluch ist, wenn Sie versuchen, an Gewicht zuzunehmen und in Cardio-Form zu kommen.