Die echte Diät von Rob Dyrdek, der in einer 15.000-Dollar-Kuppel meditiert

Wellness

Das ist viel zu tief, um darüber zu schreiben! Rob Dyrdek erzählt mir in dem SoCal-Drawl, der in den letzten zwei Jahrzehnten den MTV-Äther dominiert hat. Er hat gerade das Ende einer langen Tangente über die hochmodernen Therapien erreicht, die er verwendet, um Muskelschäden in seinem Körper zu verfolgen, nachdem er mich bereits mit seiner Meditationskuppel und dem mit Nahrungsergänzungsmitteln gesättigten Super-Shake, den er jeden Tag selbst repariert, auf dem Laufenden gehalten hat. Wir haben Mindright abgedeckt, seine neue Marke von Superfood-Riegeln , seine lebensoptimierenden Kristalle und sein Mantra ohne negative Gedanken. Und klar, es ist definitiv seltsam eine Stimme zu hören, die normalerweise für das Heulen bei katastrophalen Heimvideos reserviert ist Lächerlichkeit über Manifestation und Omega-3-Fettsäuren sprechen. Aber nach einem „Come-to-Jesus“-Moment vor fünf Jahren spricht Dyrdek weniger wie ein Reality-TV-Bruder und viel mehr wie jemand, der wirklich auf einer höheren Ebene operiert.

Dyrdek, der ursprünglich zu MTV kam, um sein ausgefallenes Leben als Profi-Skateboarder zu dokumentieren, hat schon immer einen aktiven Lebensstil geführt. Aber er kam später an einen Bruchpunkt, als er härter trainierte als sein ganzes Leben lang – und unter ständigen Schmerzen litt.

'Ich dachte mir: 'Mit 38 Jahren kann das nicht sein'', sagt er. ''Ich bin in der besten Verfassung meines Lebens, und ich habe die ganze Zeit nur Schmerzen.'' Er brauchte über fünf Jahre, um ein ausgeklügeltes System aus Therapien, Nahrungsergänzungsmitteln und innerer Arbeit (plus ein 30 -Pfund-Kristall) und erhalten Sie Zugang zu dem, was er ein Leben der Absicht nennt. Und jetzt holte er Tinews ein, um über Manifestation, Muskeln, Smoothies zu sprechen und ob er Ja wirklich hat keine negativen Gedanken.

Für Real-Life Diet spricht tinews mit leistungsstarken Menschen über ihre Ernährung, ihre Trainingsroutinen und ihr Streben nach Wellness. Denken Sie daran, dass das, was für sie funktioniert, nicht unbedingt gesund für Sie ist.

zinken: Wie sieht deine Morgenroutine aus?

Rob Dyrdek: Ich stehe auf, wenn mein Körper das Gefühl hat, er hätte geschlafen, was normalerweise ungefähr 7 Stunden dauert. Also stehe ich jeden Tag um 4:30 auf. Zwischen 4 und 5, je nachdem wie spät ich ins Bett komme. Ich versuche gegen 9:00 einzuschlafen.

Ich mag es, jeden Morgen ein wenig Armatmung zu machen und Danke zu sagen. Ich trainiere das Gehirn mit dem Leuchtkraft App, dann habe ich eine Meditationsmaschine namens somadome , die im Grunde eine geführte Meditation durch Licht und Ton ist. Es ist eine viel einfachere Art, jeden Tag der Meditation verpflichtet zu bleiben.

Ich denke, wir brauchen etwas mehr Details zu dieser Meditationskuppel.

Ich habe es im Januar 2018 bekommen und mein Leben war nie dasselbe. Jeden Tag mache ich eine 20-minütige geführte Manifestationsmeditation. Es kalibriert Ihre gesamte körperliche Energie und Denkweise auf all die Dinge, die Sie in Ihrem Leben erreichen möchten. Ich benutze es, um all diese Dinge, die ich in Zukunft passieren möchte, so zu fühlen, als ob ich sie erlebe. Ich verpasse keinen Tag. Ich würde es nicht einmal in Betracht ziehen.

Hatten Sie überhaupt meditiert, bevor Sie die Kuppel bekamen?