Die Emanzipation von Selena Gomez

Frauen

Selena Gomez ist nicht wirklich der Typ, der Namen fallen lässt, aber sie hat eine Diddy-Geschichte, die sie gerne erzählt. Es ist eigentlich keine große Geschichte – eher eine Anekdote. Es geht um eine dieser Nächte, die man hat, wenn man Selena Gomez ist, wenn man zu viert ist und jeder das Champagnerglas hat und jemand etwas sagt und sie lachen, aber keinen Witz machen. Ruhm – auch bekannt Alltag für Selena Gomez – ist diese Situation die ganze Zeit.

Oder als mir P. Diddy einmal sein Valet-Ticket gab. Weißt du was ich meine?

Warte, nein, ich nicht – warum hat er dir sein Valet-Ticket gegeben?

Weil er dachte, ich sei die Dienerin.

Was?!

Ja.

Ja. Was für ein surreales Leben sie bereits führt. Versuchen Sie es sich für eine Sekunde vorzustellen. Ein Leben, das weitgehend von Entscheidungen bestimmt wurde, die sie als Teenager getroffen hat – enorme, folgenreiche Entscheidungen, um zuerst Kinderschauspielerin zu werden, und grinsend weiter Barney (eine Entscheidung, die sie im Alter von etwa 10 Jahren getroffen hat), dann meldete sie sich als Disney-Firmenspielerin an Zauberer vom Waverly Place (eine Entscheidung, die sie ungefähr im Alter von 15 Jahren getroffen hat), und dann, schließlich, mit ihrem Kinderstar Justin Bieber (eine Entscheidung, die sie mit ungefähr 18 Jahren getroffen hat), einem scheinbar unschuldigen jungen Mann, der vom frischgesichtigen YouTube-Star zu einem stark tätowierten Mop- Eimer-Urinator in den vier Jahren ihrer Werbung. Stellen Sie sich vor, Sie werden eines Tages – und das ist Selena Gomez erst vor wenigen Wochen passiert – die Person mit den meisten Followern auf ganz Instagram. 74 Millionen Follower! Wer sind all diese Leute?! Einige von ihnen sind Fans von weit zurück, meistens junge Frauen. Es gibt ein beunruhigend großes Kontingent an erwachsenen Männern, über deren Beweggründe sie sicher lieber nicht nachdenken möchte. Auch Bots. So viele Bots! Selena Gomez ertrinkt in Bots.

Auch Selena Gomez ertrinkt in Aufmerksamkeit. Ich weiß, ich weiß. Wir alle hier in dem Promi-Industrie-Komplex, den wir Amerika nennen, haben gelernt, besonders skeptisch gegenüber berühmten Menschen zu sein, die sich beschweren oder sich anderweitig mit ihrem Ruhm unwohl fühlen, oder? Wir haben als Gesellschaft beschlossen, den Leuten nicht beides zu geben. Aber Selena ist ein Rückfall. Sie hat wütendes 90er-Alt-Rock-Blut, das durch ihre Disney-Adern fließt. Erinnerst du dich an Fiona Apple? Auf einer MTV-Bühne zitternd und sagen, Diese Welt ist Bullshit, während man einen 1997er Best New Artist Moonman umklammert, als wäre es die Pfote des Affen? Das ist Selena. Jung und absurd talentiert und hier, um das System niederzureißen, obwohl es ein eiskaltes Produkt davon ist. weil sie ist ein eiskaltes Produkt davon.

Stellen Sie sich Ihre frühen 20er vor, die verzweifelt versuchen, Ihre alte Haut abzulegen, wie es Menschen mit Anfang 20 tun, um eine neue, komplexere und interessantere Person zu werden. Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, eine Reha zu überleben – die sie entweder gemacht hat oder nicht, dazu später mehr – sowie eine schwächende Autoimmunkrankheit, Lupus, die bei ihr vor drei Jahren diagnostiziert wurde. Stellen Sie sich vor, Sie versuchen dies zu tun, während Dutzende von Menschen – eine millionenschwere Klatschindustrie, Fans ohne Zitate, Journalisten, die denen ähneln, die diesen Satz tippen – immer wieder Eimer Ihres alten Lebens auf Sie werfen wie in der Schweineblutszene in Carrie.

Im vergangenen Jahr hat sie ein süchtig machendes, überzeugend louche-Album veröffentlicht, Wiederbelebung, das noch im Februar zwei Singles in den Top 10 hatte; Sie hat auch einen Killer-Cameo für den Blackjack-Tisch gemacht Der große Kurze, kündigte ihre eigene TV-Serie mit Netflix an und Scheinwerfer Regisseur Tom McCarthy und ist dabei, in der Hauptrolle zu spielen Nachbarn 2. Und das ist alles in Ordnung. Beeindruckend sogar.

Aber ich möchte argumentieren, dass das Interessanteste an Selena Gomez im Jahr 2016 ist, dass sie – trotz der plastischen, unwirklichen Welt, aus der sie kommt – ihr Bestes gibt, um ein sozial schlecht gelaunter Spinner zu werden. Ein Mensch, mit anderen Worten. Ein Mensch, der wahrscheinlich das letzte lebende nördliche Breitmaulnashorn sanft ersticken würde, wenn es garantierte, dass sie keine öffentliche Person mehr sein müsste. Oder zumindest eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens im gigantischen Ausmaß, in der sie eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens ist.

Dieses Bild enthält möglicherweise Selena Gomez Kleidung Kleidung Menschliche Person Schuhe Weiblich und Schuh

Sie hat die letzten anderthalb Jahre damit verbracht, Mitbewohnerinnen mit, in Ermangelung eines besseren Wortes, Zivilisten zu sein – Courtney (eine gemeinnützige Angestellte!) und Ashley (eine Immobilienmaklerin!). Sie hatten ein Haus in Calabasas und machten ganz normalen Scheiß: Filme geschaut, übernachtet. Dies ist eine Person, die als aufstrebender Kinderstar in einem Loft in Los Angeles lebte – sie und ihre Mutter Demi Lovato und ihre Mutter, eine ganze Bande anderer Kinder, die versuchen, es zu schaffen, alle zusammen in der Innenstadt von LA lebten, als Downtown LA hatte 100 Prozent weniger Sugarfishes. Sie verbrachte jedes prägende Jahr ihres Lebens ohne jeglichen Zugang zur Normalität, und so baut sie sie gerade von Grund auf neu auf, wie HAL 9000 die Entdeckung, jede hart erkämpfte gewöhnliche Sache genießen, wie ihre Kollegen Grammys und Maybachs genießen.

Postkameraden! Sie sagt das Wort mit Inbrunst, genießt ihre neu entdeckte Fähigkeit, einen Essenslieferdienst zu nutzen, jetzt, da sie und Courtney vor kurzem von Calabasas in die Stadt zurückgezogen sind. (Ashley, die älter ist, hat ihren eigenen Platz im Bemühen um die Unabhängigkeit der Erwachsenen bekommen.) Währenddessen spricht sie über Ruhm und ihre Interaktionen mit anderen berühmten Persönlichkeiten auf die zutiefst traumatisierte Art und Weise, wie Marco Rubio eines Tages sein Jahr als Präsidentschaftskandidat beschreiben wird.