Die Reddit-Seite, auf der Streetwear-Marken geboren werden

Stil

Es gibt absolut keinen guten Grund für die Worte yo Pierre, du willst hier rauskommen? sollte hier auf der Seite für Reddits gepinnt sein Streetwear Startup Unterforum . Wenn Sie auf die Wörter klicken, gelangen Sie nirgendwo hin, und der Satz – zum ersten Mal in der Jamie Foxx Show und vor kurzem gehört bekannt durch Hip-Hop-Produzent Pierre Bourne – hat nichts mit der Funktion der Seite zu tun: eine ungewöhnlich freundliche Online-Community zu gründen, um aufstrebenden Streetwear-Designern beim Launch ihrer Marken zu helfen. Aber es stellt sich heraus, dass yo pierre ein perfektes Symbol für ein Kleidungsgenre ist, das von codierten Bildern lebt – von Koks zu Dragon Ball Z – um anderen zu signalisieren, dass Sie hip sind, Sie wissen, und ja, Sie möchten hierher kommen.

Das Streetwear-Startup zielt darauf ab, das Konzept der Coolness zu analysieren. Können die Designs und Signale, die Marken wie Supreme und Kith in die modische Stratosphäre fokusgruppengetestet werden, bis Sie das gefunden haben, was bei den Kunden ankommt? Wenn die fast 14.000 Benutzer auf der Seite denken, dass Ihr Stück ein Muss ist, ist es auch möglich, dass Miami Dolphin Jarvis Landry es auch tut und es dann auf ESPN trägt, wie er es bei der Erfolgsgeschichte des Streetwear-Startups getan hat Unhöfliche Mode . Und wenn dieser Chor von Stimmen Feuer sagt, besteht eine gute Chance, dass die Streetwear-Presse mitmacht, wie Hypebeast hat mit dem Marke Deadnight .

Wer einen Instagram-Account hat, denkt wohl, der Streetwear-Markt sei übersättigt mit Streetwear-Marken. Aber andere sehen den endlosen Strom als Sirenenruf, um sich ins Getümmel zu stürzen. Aber die Eile, einen einprägsamen Namen zu finden – im Ernst, es kann alles sein; Die beliebteste Streetwear-Marke der Welt heißt Supreme – lässt Sie vergessen, dass die Logistik zu bewältigen ist. Wie bringen Sie Ihre Vision auf den Bildschirm? Wie bringt man andere Leute dazu, mit dieser Vision zu ficken? Wie bekommt man diese Kunst auf ein T-Shirt? Und warte, woher bekommst du diese T-Shirts überhaupt? Und wenn Sie die T-Shirts haben und jemand bereit ist, das Geld dafür auszugeben … was dann?

Wie bekomme ich diese gedruckt?

Streetwear Startup wurde entwickelt, um diese Fragen zu beantworten. Ich möchte es so offen wie möglich halten und es für jeden zugänglich machen, der sich für Brand Startup als Ganzes interessiert, sagt Dustin Wilkie, ein neuer UNC-Asheville-Absolvent, der den Subreddit moderiert. Der Subreddit wurde im November 2013 gegründet und Wilkie, der zu dieser Zeit an einer eigenen Marke arbeitete, trat fast sofort bei. Wilkie sagt, dass die Person, die es tatsächlich gemacht hat, es einfach nicht benutzt, und ich habe nicht einmal mehr Kontakt zu ihnen – ein poetischer Anfang für eine Seite, die nur von Versuch und Irrtum handelt. Wilkie wurde verantwortlich gemacht, weil er das dienstälteste Mitglied war.

Die Hauptdienste des Subreddits lassen sich in zwei Teile unterteilen: Anfängerfragen ( Was ist die beste E-Commerce-Site? ) und Markenfeedback ( Welches Logo gefällt dir am besten? ). Wilkies Ziel ist es, den ersten Teil auszumerzen, indem er ein How to Streetwear 101-Handbuch erstellt, das alles enthält, was Sie brauchen, um von der Idee zur Marke zu gelangen. Wir haben ein ziemlich großes Problem damit, dass Leute immer wieder die gleiche Anfängerfrage stellen, beklagt Wilkie. Das Wiki behandelt derzeit vier Themen, aber wir erstellen eine Anleitung für Anfänger, die all diese Fragen behandeln sollte, sagt Wilkie.

Am hilfreichsten an der Seite ist jedoch, dass es sich nicht um eine statische Anleitung handelt, sondern um eine lebendige Hotline. Keine Frage ist zu klein – oder für den Erfolg einer Marke irrelevant – bei Streetwear-Startups, auf die Sie Antworten erhalten sollten Versand auf Alibaba , Verwendung eines Postfachs als Geschäftsadresse , Siebdruck der Seiten von Schuhen , und sogar etwas so Grundlegendes wie Was muss ich als erstes tun, um mein Stück zu verwirklichen? Die offensichtliche Antwort eines Kommentators: Holen Sie sich etwas Geld g.