Eine statistische Analyse der beliebtesten Modedesigner im Rap

Stil

Auf Meek Mills neuem Album, Träume sind mehr wert als Geld , das größtenteils die Schallgeschwindigkeit hat, sich selbst in Brand zu setzen und dann aus einem Flugzeug zu springen, gibt es einen Track namens Classic. Es ist eine federnde, 'Fur Elise'-beeinflusste Ruhe (und wohl einer der besten Tracks des Albums), die die folgende Linie hat:

Reiten in den Glücksrädern, Pat Sajak Scheiße
Und alles was ich rocke ist Balmain, als hätte ich diesen Scheiß gemacht

Sie sehen, Meek hat ein Faible für Balmain (siehe auch: Fuck You Mean; versuchen Sie, danach nicht durch eine Wand zu rennen) und scheint sein Ding für Balmain zu machen. Es ist Teil seines Oeuvres. Aber wir haben uns auch gefragt: Wäre es möglich, Designer des Augenblicks aufzuspüren, aufgeschlüsselt nach Jahr, basierend darauf, wie oft sie im Hip-Hop angerufen wurden?

(Erinnern Sie sich zum Beispiel daran, als Kanye ein Ding für Louis Vuitton hatte und einen nicht unbedeutenden Prozentsatz seiner öffentlichen Identität darauf aufgebaut hat? Und, wie, bei Gap zu arbeiten?)

Also habe ich eine Nachricht an die Leute geschossen Genius (geb.: Rap Genius) und fragte, ob sie so freundlich wären, ihre Daten nach Cosigns von Modedesignern zu analysieren, nur um zu sehen, was wir lernen könnten. Sie konnten zwar nicht jedes Jahr genau bestimmen, wer der beliebteste Designer war, aber sie konnten anhand der Worthäufigkeit analysieren, wann eine Marke – beispielsweise Gucci oder Versace – auf dem Höhepunkt des Rap-Zeitgeists war. (Insgesamt wurden 6.968 Tracks aus dem Jahr 2000 geparst, und obwohl die Wissenschaft unvollkommen ist, bla bla, es macht immer noch Spaß, es sich anzusehen.)

Die Daten basieren auf der Worthäufigkeit oder darauf, ob ein Designer in einem Song erwähnt wird oder nicht. (Mehrere Erwähnungen in einem einzigen Track addieren sich nicht. SORRY, MIGOS UND/ODER VERSACE.)

Fangen wir also damit an: Hier sind die 10 meistgenannten Designer der letzten 15 Jahre, geordnet nach Nennungshäufigkeit im Rap-Multiversum:

1. Gucci - 0,01987
2. Versace - 0,00708
3. Prada -0,00351
4. Chanel - 0,00206
5. Louis Vuitton - 0,00206
6. Fendi -0,00149
7. Dior - 0,00114
8. Givenchy - 0,00099
9. Ralph Lauren - 0,00083
10. YSL / Saint Laurent - 0,00076