Haben Sie Angst vor den dunklen Episoden, die einen erwachsenen Mann immer noch erschrecken können?

Kultur

Bedeuten Ihnen die Worte zur Genehmigung der Midnight Society eingereicht etwas? Sie sollten. Es ist der ach so vertraute, aber eindringliche und verstörende Ruf von Nickelodeons Geliebter Hast du Angst vor der Dunkelheit . Als eine tragende Säule von Snick hat es die 90er Jahre mit wilden, manchmal beängstigenden, manchmal nicht, manchmal erschreckenden Geschichten über Geister, Dämonen und Schlingpflanzen übersät. Während ich mich auf meine üblichen heidnischen Halloween-Rituale des Fressens von Süßigkeiten vorbereite, während ich fernsehe, lass uns die Hosen-beschissensten Episoden erzählen, die wir je gesehen haben.


1. Die Geschichte vom Quecksilber

Für mich gab es keine dunklere, eindringlichere oder ergreifendere Geschichte als diese, die Tatyana Ali in der Gastrolle spielte. Es ist nicht so sehr die Geschichte – Ihre Standard-Poltergeist-y, Dämonen nehmen unschuldige Leben –, sondern wie furchterregend der Dämon aussah. Dunkle Augen, blassgrüne Haut, LACKEN FÜR KLEIDUNG und ein stiller, versteinernder Blick. Jeder amorphe Schatten in jedem dunklen Raum ist er. Er ist überall.

2. Die Geschichte vom Festwagen des toten Mannes

Wenn der große Schul-Nerd den heißen Uni-Schwimmer einlädt, den Pool zu sehen, den er gefunden hat, als er versucht hat, das Volumen seiner Schule zu berechnen“, geht die Konvoi ungefähr so: Es wurde in den 1950er Jahren gebaut, aber sie haben es nur für einen kurze Zeit. Woher? Vielleicht, weil es ein Teich voller Dämonen ist, der auf einem alten Friedhof gebaut wurde, ihr Idioten! Immer bei den Friedhöfen. Gott. Bring deine Scheiße zusammen, Kinder. Und versuche, dich von dem gesichtslosen Wesen fernzuhalten, das immer wieder versucht, dich zu ertränken.

3. Die Geschichte vom grässlichen Grinner

Ziemlich sicher ist diese Episode der Grund, warum der Großteil der westlichen Welt keine Angst vor Clowns und / oder der Farbkombination von Blau und Gelb hat (es ist wirklich schlimm). Der Bösewicht hier ist ein blauschlammiger, sabbernder Comic-Dämon, der durch die Kraft von Mikrowellen in unsere Welt gebracht wurde. Und er hat Mikrowellen-Popcorn für eine Weile ziemlich ruiniert. Das ist wirklich der gruseligste Teil von allem.