Kann jeder sagen, dass ich dünn-fett bin?

Fitness
Bild könnte Al Hartley Gesicht Mensch und Person enthalten

Alles scheint cool, bis du nackt bist. Sie sehen mit Ihrer Kleidung schlank aus, selbst nachdem Sie ein Leben lang gegessen haben, was Sie wollen. Aber der Spiegel, der Arzt und deine Freundin wissen alle, dass du dünn bist: keine Muskelmasse, keine Definition und kein Mojo in der Strandsaison. Die Krankheit befällt leicht gebaute Männer in den späten Zwanzigern und frühen Dreißigern, insbesondere Burger-liebende, bierschluckende Brüder, die ihr Training auf lässiges Cardio beschränken. Klingt bekannt? Glücklicherweise müssen Sie nicht zum größten Verlierer Amerikas werden. Sie müssen sich nur straffen, und das schaffen Sie in zehn Wochen, ganz ohne Schweiß. Nun, ein bisschen Schweiß.

1: Hören Sie auf, sich auf Ihr Gewicht zu konzentrieren

Start: Betrachten Sie eine ganz neue Zahl: Ihren Körperfettanteil. Ein dünn-fetter Typ beginnt mit 16 bis 25 Prozent Körperfett, sagt Trainer Will Torres, der Manhattans leitet Willspace-Fitnessstudio . Das Ziel sinkt auf 9 bis 12 Prozent. Hier können Sie tatsächlich Bauchmuskeln im Plural sehen. Eine gute elektronische Waage wie die Fitbit Aria (130 US-Dollar) kann Ihren Prozentsatz messen. Um die genauesten Ergebnisse zu erzielen, steigen Sie ein, wenn Sie hydratisiert und nüchtern sind und acht Stunden lang nicht trainiert haben (z. B. mittags).

2: Hör auf so verdammt viel zu laufen

Start: Etwas Eisen biegen. Dünne Typen meiden normalerweise den Kraftraum, weil sie befürchten, dass sie groß werden. Das werden sie nicht – wie Torres sagt, ist Krafttraining der schnellste Weg, um Fett durch Muskeln zu ersetzen, was dünnhäutige Männer brauchen. Und kümmere dich nicht um Isolationstraining. 'Was ist besser: Bizepscurls oder Klimmzüge machen?' fragt Torres. 'Klimmzüge, weil sie deinen Rücken, deinen Rumpf und deine Arme trainieren.' Kreuzheben, Burpees und andere Hybridbewegungen (siehe rechts) haben einen ähnlichen Effekt: Sie sehen überall geschnitten aus und nicht wie ein Paar Brustmuskeln, die auf zwei Beinen montiert sind. Sobald Sie Krafttraining machen, stellen Sie Ihre Workouts auf Shuffle. Ändern Sie jede Woche die Übungen, die Sie machen. Und wenn das Heben leicht wird, steigern Sie das Gewicht oder die Wiederholungen. Selbst kleine Optimierungen (wie das Eintauschen einer Langhantel gegen einzelne Kurzhanteln) machen einen Unterschied. Sportratten nennen dies 'Muskelverwirrung'. Erwarte, dass du wund bist.

3: Hör auf zu essen (und zu trinken) wie ein College-Kind

Start: Respektieren Sie Ihren Körpertyp. Auch wenn du diese Käse-Pommes vielleicht schälen kannst, ohne durch deine Jeans zu platzen, wirst du nie besser aussehen, bis du anfängst, so zu essen, wie du es wissen solltest. Entscheiden Sie sich für magere Proteine, stapeln Sie das frische Gemüse und verzichten Sie auf so viel Zucker und Milchprodukte, wie Sie können. Zwei weitere Kupplungs-Ernährungsbewegungen: Erstens ist Ihr neuer Snack für die nächsten zehn Wochen eine proteinreiche Handvoll Mandeln. Zweitens bestellen Sie an der Bar Tequila on the Rocks mit einem Schuss Soda und Limette. Es ist stärker (und männlicher) als diese verwässerten leichten Biere, sodass Sie mit ungefähr den gleichen Kalorien mehr Buzz bekommen. Nur bitte nenn es nicht 'dünne Margarita', okay?


Zweimal brennen, halb so lange

Machen Sie Ihren Ersatzreifen mit der Killer-Kombinationsaktion von Trainer Will Torres platt:

Dieses Bild kann menschliche Kleidung und Kleidung enthalten

Schritt 1 Stehen Sie mit den Füßen zusammen und halten Sie in jeder Hand eine Hantel auf Schulterhöhe.

Schritt 2 Treten Sie mit dem linken Bein zurück und senken Sie Ihren Körper, bis Ihr rechtes Knie einen 90-Grad-Winkel bildet. Heben Sie die Gewichte gerade nach oben, während Sie sich absenken.

Schritt 3 Treten Sie nach vorne und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, Hanteln an den Schultern. Mache drei Sätze mit fünfzehn Wiederholungen für jedes Bein.