Man ersetzt perfekt alle Sounds im Star Wars: Force Awakens Trailer mit nur seiner Stimme

Kultur

ich liebe Krieg der Sterne . Und wenn ich auf der einen oder anderen Seite runterkommen müsste, würde ich sagen, dass ich a cappella mag. Ich fühle mich also wohl dabei zu sagen, dass das einzige nerdigere als eine obsessive Liebe zu Krieg der Sterne entscheidet, dass Sie Ihre A-cappella-Koteletts in Ihr Krieg der Sterne Liebe. Und das hat Austin Hale für einen Kurs für digitale Medien an der Utah Valley University getan. Er nahm den Trailer für Star Wars: Das Erwachen der Macht und ersetzte jedes Geräusch (Musik, Soundeffekte, Dialoge) durch Geräusche seiner Stimme. Ist es doof? Du verwettest deinen Arsch. Ist es beeindruckend? Unglaublich.

Ich denke, der größte Beweis für Austins Arbeit ist, dass ich zur Hälfte des Trailers vergaß, dass ich den echten Trailer nicht gesehen habe. Dann erinnerte ich mich daran, mir seine hausgemachten Foley-Arbeiten anzuhören und genoss wirklich all die 'Wuschs' und 'Bwooms' von Schiffen, die immer wieder fliegen und explodieren. Im Ernst, es ist selten, etwas zu sehen, von dem man denkt, dass es objektiv gut gemacht ist, aber auch so auf den ersten Blick dumm und lustig, dass es einen ständig zum Kichern bringt. Dieses Video nagelt diesen Sweetspot. Wenn Sie mich jetzt entschuldigen, muss ich meine Kollegen ärgern, indem ich den ganzen Tag 'Pew, Pew, Pew' gehe.