Review: Devil May Cry 5 tritt es Old School, wie Ice-T

Kultur

Es ist eine Menge Gepäck, ein Spiel zu nennen, wie Teufel kann weinen 5 'alte Schule.' Um herauszufinden, warum, lassen Sie uns eine Minute über Ice-T sprechen.

Ice-T ist unter anderem – Recht & Ordnung: SVU Star, ikonischer Rapper, Twitter-Legende – bekanntlich super in Videospiele. Er ist ein Typ der alten Schule, was bedeutet, dass er Spiele aus einer früheren Ära schätzt , als sie größtenteils aus der Form von Spielhallen herausgeschnitten wurden – extrem schwierige, um Sie dazu zu bringen, weiterhin Quartiere darin zu platzieren. Diese Schwierigkeit blieb auch dann bestehen, als die Spiele nach Hause kamen und keine Quartiere erforderten. Wenn man also auf Old-School-Spiele steht, wie es Ice-T ist, bedeutet das oft, dass man sich für Spiele interessiert, die schwierig sind. Und das ist großartig! Schwierige Spiele können, wenn sie gut gemacht sind, auf ganz eigene Weise lohnend sein.

Das Problem ist, dass Old-School-Spiele eine Old-School-Mentalität fördern können: Wer nicht gut genug ist, um sie zu spielen, gehört nicht hierher. Da gibt es ein gewisses Maß an Snobismus, denn wenn du nicht mitspielst Fertigkeit , warum dann überhaupt spielen?

Teufel kann weinen 5 ist nur ein Videospiel der alten Schule. Sein größtes Vergnügen ist es, es nicht nur zu spielen, sondern zu spielen Gut . Darin übernimmst du die Rolle eines von drei dämonentötenden Klugscheißern, die Monster auf so viele erfinderische Weise wie möglich zerstören. Wenn die Handlung des Spiels voranschreitet – es gibt zum Beispiel einen Dämonenkönig in einem riesigen Turm, der jedem in einer unscheinbaren Stadt das Leben aussaugt – erhalten Sie mehr ungeheuerliche Bewegungen und Waffen, und das Spiel wird Sie nach Ihrer Leistung bewerten. Gutes tun ist schwer. Es geht nicht schlecht.

Vieles deutet darauf hin, dass Teufel kann weinen 5 ist ein Spiel für den Hardcore, und ja, der Hardcore wird viel davon haben. Es regiert auf eine Weise, die weitgehend aus der Mode gekommen ist, und es ist ein gutes Argument dafür, warum sie es nicht tun sollten – oder eine gute Einführung in seine Art von Old-School-Action.

Wenn Sie jemals über Kämpfen als Sport gelesen haben, wie Boxen oder Mixed Martial Arts, klingt das sehr nach Mathematik. Schach. Die „süße Wissenschaft“. Etwas, das im Gehirn noch mehr als im Ring stattfindet, da die Kämpfer alle Variablen aufnehmen, ihre Optionen abwägen und einen Plan formulieren, alles in Sekundenschnelle. Teufel kann weinen 5 macht Sie zu einem solchen Denker, aber in einem Action-Spiel.