Run the Jewels 3 ist der Soundtrack einer Revolution

Kultur

Kurz bevor 2016 dem Einzigen, was unerbittlicher als seine Dunkelheit ist – nämlich dem Lauf der Zeit – endgültig nachgegeben hat, veröffentlichte das Rap-Duo Run the Jewels sein drittes Album. Während es ursprünglich für eine Veröffentlichung im Januar 2017 geplant war, beschloss die Gruppe, bestehend aus Killer Mike und El-P, stattdessen die Fans mit dem zu überraschen, was im Wesentlichen das Gegenteil eines Urlaubsalbums ist. Es sei denn, Ihre Vorstellung von Urlaub ist natürlich eine Revolution gegen Unterdrückung, grassierenden Kapitalismus und The Man.

Das Album beginnt mit einem seiner am angenehmsten klingenden Tracks – aber selbst „Down“ ist eine Hymne für die Entrechteten. „Auch Vögel ohne Flügel wollen fliegen, y'all“, singen Mike und Gast Joi am Haken, was die Bühne für ein ohne Frage politisch aufgeladenes Album bereitet. 'Sag hallo zu den Meistern im Namen der klassenlosen Massen', rappt Mike auf 'Hey Kids' und 'Verdammte Faschisten, wer zum Teufel bist du, um fünfzig Peitschenhiebe zu geben? glückliches und brennendes Haschisch.' Und der letzte Song des Albums trägt wörtlich den Titel „A Report to Shareholders/Kill Your Masters“. In den vergangenen Jahren mag sich all dies für gelegentliche Hip-Hop-Fans zu aufdringlich oder frech angefühlt haben und im Geiste ein wenig zu selbstgerecht Robin Hood. Aber heutzutage fühlt es sich mutig und völlig angemessen an.

Obwohl ich ein gemeinschaftsorientiert und ehrlich gesagt ein liebenswerter Mann (sowie einer der lautstärksten Unterstützer von Bernie Sanders), lehnt sich Killer Mike in die Person des 'gruseligen schwarzen Mannes' an, mit der Hip-Hop-Künstler lange Zeit gebrandmarkt (oder belastet) wurden, und nutzt es zu seinem Vorteil als Möglichkeit, die Opposition einzuschüchtern. 'Movin' through the street and we lootin', 'robbin' / Mobbin' Marchin', Carry a Carbon/Hallo allerseits, das ist jetzt Bankraub', rappt er auf 'Call Ticketron', ein Beat, der sich anhört, als würde er punkten ein Aufruhr in Tron . (Der Track selbst ist so vielschichtig und überwältigend, dass er mehrmals angehört werden muss.) Michelle Alexander, Autorin von Der neue Jim Crow , erklärt, dass 'Gangsta'-Hip-Hop am häufigsten verwendet wurde, um mit Weißen (und manchmal auch Schwarzen) Geld zu verdienen, die es beruhigend finden, afroamerikanische Männer zu sehen, die Stereotypen spielen. In dem Buch schreibt sie: 'Die Profite, die mit der rassistischen Stigmatisierung erzielt werden können, sind beträchtlich, und die Tatsache, dass Schwarze – ebenso wie Weiße – Rassenunterdrückung als Konsumgut behandeln, ist nicht überraschend.' Umgekehrt scheint Killer Mike eine gewalttätige Persönlichkeit zu verwenden, um sich gegen diejenigen zu behaupten, die vor allem Profit schätzen.

El-Ps Texte ergänzen Mikes Texte gut mit ähnlichen Themen der Rebellion (auf 'Stay Gold' rappt er, 'Piss on Power, a Golden Shower'), aber es sind seine Beats, die den anregenden Aufruf zum Handeln sind. Noch mehr als auf Führen Sie die Juwelen und Run the Jewels 2 , El-Ps Synthesizer schneiden durch und elektrisieren, während die Drums klopfen wie der verbindende Herzschlag eines, wie der Text andeutet, wütenden Mobs, der deine Aufmerksamkeit fordert. Auf Twitter rufen sowohl Liberale als auch Konservative dazu auf, dass 2017 ein glücklicheres und friedlicheres Jahr wird, aber RTJ3 antwortet mit einem wütenden Tonfall, als wollte er sagen: 'Fick Frieden und Harmonie im Jahr 2017 – lass uns Scheiße machen.'

Da Donald Trump keine Anzeichen von Nachlassen zeigt, wenn es darum geht, Unternehmen zu ermutigen, weiterhin zu tun, was immer sie wollen, persönliche Freiheiten zu unterdrücken, den Klimawandel zu leugnen und den Bedürfnissen vieler Amerikaner taub zu begegnen, Run the Jewels 3 liefert eine überzeugendere Botschaft als die Faux-Kumbaya, in der viele Amerikaner 'Geben Sie ihm eine Chance', in denen die Amerikaner bereits selbstgefällig scheinen. 'Ich höre die Revolution kommen, Sie sollten die Nachricht verbreiten', sagt Mike in 'Kill Your Masters'. Und mit einem Album, das so aggressiv, berührend und gut ist wie dieses, ist die Botschaft von RTJ3 ist es wert, verbreitet zu werden.

Run the Jewels 3 ist erhältlich bei runthejewels.com