Russell Westbrook trollte seinen alten Kumpel Kevin Durant mit einem interessanten Outfit

Kultur

Es ist noch nicht lange her, dass Kevin Durant und Russell Westbrook eines der dynamischen Duos der NBA waren, aber dann kam Durants hochkarätiger Ausstieg aus Oklahoma City zugunsten des Weltmeisters (anders als damals bliesen sie ein 3-1 Finale führen...ich lasse mich nicht von der World Series aufhalten...) Warriors. Diese Entscheidung erschütterte die Western Conference und ließ jeden NBA-Fankreis das Thunder-Warriors-Match am 3. November 2016 in ihren Kalendern eintragen. KD und Russ gehen sich gegenseitig an die Kehle. Was will man mehr vom Sport?

Vor dem Spiel nutzte Russell Westbrook seine Lieblingssache der Welt, um Durant zu verbrennen: Mode. Siehst du, Kevin Durant ist ein Amateurfotograf und muss die Super Bowl 50 für The Players’ Tribune . Was trug Russ also zum Spiel?

Ein 'offizieller Fotograf' Lätzchen. Es war ungeheuer schattig und herrlich. Unglücklicherweise für Russell Westbrook würde die Nacht für ihn nicht an einem so schönen Höhepunkt bleiben. Er hatte einige schöne Momente, schoss aber nur 4 für 15 vom Feld, als den Thunder in den Arsch getreten wurde. Vor allem in den Händen von Kevin Durant, der mit sieben Dreiern auf 39 Punkte landete. Anders ausgedrückt... Dieses Stück sagt alles. Und ja, ich schließe Russ' Gesicht am Ende ein: