Russell Wilson über seine Modelinie, Hitting 30, und Old-School-R&B

Kultur

Es ist 8 Uhr morgens in Seattle, aber Seahawks-Quarterback Russell Wilson, der gerade eine Trainingseinheit beendet hat, sagt, er sei bereits seit drei Stunden wach. Ich sage ihm, dass ich eine so ehrgeizige Morgenroutine nicht schaffen könnte; der Witz landet nicht gerade, denn Wilson registriert keine negativen Gedanken und Gefühle, auch nicht in selbstironischer Form.

Seine Denkweise funktioniert: Wilson ist Super Bowl-Champion, er ist mit Ciara verheiratet und seit April der bestbezahlte Spieler der NFL. Und abgesehen vom Fußball hat er einen arbeitsreichen Sommer hinter sich – zuletzt hat er überrascht seine Mutter mit einem neuen Haus zum Muttertag. Er ist auch Mitbegründer der Modelinie Guter Mann Marke , das am Mittwoch auf Amazon Fashion erweitert wird.

In einem kurzen Chat mit zinken , Wilson redet über Good Man Brand, der der Alte in der Umkleide ist, und sein Liebling schneidet das neue Album seiner Frau ab.

tinews: Was ist die Idee hinter Good Man Brand?
Russell Wilson: Wir wollten eine moderne, klassische, modische Marke schaffen, die aufstrebend ist. Wir stellen tolle Klamotten aus tollen Stoffen her, aber letztendlich versuchen wir, eine Generation zu inspirieren. Was macht ein guter Mann? Ich denke an meinen Vater. Ich habe zu ihm aufgeschaut, weil er engagiert war, er hat extrem hart gearbeitet, er diente und gab etwas zurück. Jedes Mal, wenn jemand eine Jacke, eine Hose oder was auch immer kauft, spenden wir drei Prozent dieses Erlöses an die Warum nicht Sie Stiftung . [Hrsg. Hinweis: Why Not You bietet finanzielle Unterstützung für Institutionen, die Veränderungen in der Welt ermöglichen, eine Person und ein Kind nach dem anderen.]

Wir brennen gerade, ehrlich. In der Modewelt wachsen und wachsen und wachsen wir einfach. Ich sage den Leuten immer, wenn du einmal eine Good Man Brand Hose angezogen hast, wirst du nie wieder eine Hose mehr anziehen wollen. Sie sind so bequem.

Haben Sie sich schon immer für Mode interessiert?
Zwei Dinge habe ich schon immer geliebt: Zum einen das Innere und Äußere von Häusern, weil ich ohne viel aufgewachsen bin, also bin ich immer mit meiner Mutter und meinem Vater in Virginia einkaufen gegangen. Damals konnte man einfach in Häuser gehen, und ich habe Daumen hoch oder Daumen runter gegeben.

Die andere Sache, die ich lieb gewonnen habe, war Mode. Als wir darüber nachdachten, Good Man Brand zu gründen, war die Realität, dass ich zu der Zeit Single war. Ich dachte, Wenn ich ein Date habe, was möchte ich anziehen? Für Männer, egal ob es sich um ein Vorstellungsgespräch oder ein Date mit einer Frau handelt, die weit außerhalb Ihrer Liga liegt – wie bei einem Date mit Ciara – ist es schwer herauszufinden, was Sie anziehen sollen. Es ist einfach, Drei-Punkte-Spiele zu haben, wie Anzug und Krawatte, einen schönen Blazer und ein weißes Hemd. Und dann haben Sie den Layup-Line-Look – Nikes tragen zum Einkaufszentrum. Aber dieses Mittelklasse-Spiel ist der Schlüssel. Da gewinnst du. Sie möchten sich kleiden, um zu beeindrucken, aber auch entspannt zu sein und sich selbstbewusst zu fühlen.

Übergang zu Ciaras neuem Album: Was ist dein Lieblingssong? Schönheitsflecken ?
Das ist eine gute Frage. Es gibt ein paar: Offensichtlich Schönheitsflecken und dann Thinking About You, plus I Love Myself mit ihr und Macklemore.

Okay, was ist mit deinem absoluten Lieblingssong von Ciara?
Ich mag Beauty Marks wirklich, nur wegen der Bedeutung dahinter und wie ihr Herz in diesem Song ist. Und dann ist Ride ein großartiger Song, definitiv einer meiner Favoriten.

Ich habe gerade Ihr Instagram durchgesehen und bin über Ihre Wiedergabe von Turn Off the Lights von Teddy Pendergrass gestolpert. Wer sind deine anderen Old-School-Favoriten?
Teddy Pendergrass, Luther Vandross, Al Green, Marvin Gaye, Barry White – ich bin ein groß Barry White-Fan. Ich liebe R&B der alten Schule.

Auf wen hörst du gerade?
Ich liebe Ella Mai wirklich. Offensichtlich das neue Album von Ciara. Ich denke, H.E.R. ist sehr gut. Das sind die Künstler, die ich auf Pandora und Spotify Radio stelle.