Ryan Gosling in The Nice Guys ist Ryan Gosling, wie Sie ihn noch nie gesehen haben

Kultur

Die wohl beste Szene in Shane Blacks neuem Film, Die netten Jungs , findet in einem Bowlingbahn-Bad statt, wo Ryan Goslings Privatdetektiv / heruntergekommener Feigling Holland March beschlossen hat, sich zu erleichtern und sich über die paranoide Präsidentschaft von Richard Nixon zu informieren. Russell Crowes Kollege, der Muskel-zu-Miete-Charakter hat, konfrontiert ihn im Stall. Also hält March eine Zeitschrift mit Nixons Wangengesicht über seinem Müll und versucht, mit seiner Waffe herumzuschwenken. Stattdessen lässt er eine brennende Zigarette in seine heruntergelassene Hose fallen und streitet sich mit der Stalltür.

Vormerken: Diesen Mai, im Jahr 2016, ist Ryan Gosling lustig. Und gerade in dieser Rolle entfesselt Gosling eine glaserschütternde Kakophonie aus Quietschen und Schreien und Keuchen auf die Welt, und die Welt ist besser dafür.

Als der wortkarge Stoiker in Fahrt , benutzte er seinen Kragen, um eine Audienz zu befehlen. In Dramen wie Blauer Valentinstag , basierte er seine Leistung darin, Emotionen zurückzuhalten und seine Kinnpartie in den Vordergrund zu stellen. Im Verrückte dumme Liebe , er lockerte seinen Reiz mit ein bisschen Komödie auf, aber dazu gehörte hauptsächlich das Posieren mit seinen Photoshop-Bauchmuskeln. Wenn diese Versionen von Ryan Gosling den ganzen Raum in Ohnmacht fallen ließen, die Nette Kerle Version von Ryan Gosling hat sich den Zeh in der Tür gestoßen, bevor er überhaupt den Raum betreten hat.

Tatsächlich, in Die netten Jungs , es scheint, als hätte sich Gosling immer nur den Zeh gestoßen. Er hat Schmerzen und ist sich bewusst, dass seine Schmerzen lächerlich sind. Und mit diesem Schmerz kommt eine unglaubliche, erstickte Stimmkontrolle.

Er spricht mit dem Ton eines besonders törichten Vogels. Zum Beispiel soll Holland March im Drehbuch das Wort Scheiße sagen. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen, aber Gosling wählt es, es mit der Tonhöhe eines in Panik geratenen Wohnheims mit adenoiden Problemen in den Himmel zu schreien. In einer anderen Zeile (Sie ist tot'), er könnten haben die zigarrenrauchige Ernsthaftigkeit eines hartgekochten Fedora-Hutständers. Nein. Er benutzt die schrillen Böen eines asthmatischen Wiesels.

Sogar in seiner Sprache, Goslings Nette Kerle Charakter ist absurd. Als er einen Kunden schnell anschreit, sagt er, er habe eine diskretionäre Enthüllung gemacht. Diesem Rechtfertigungsversuch wird durch Goslings Körperlichkeit völlig konterkariert: auf dem Boden kauernd, die Fäuste hochwerfend, als hätte er gerade erkannt, dass er versuchen könnte, sich zu schützen.

Im Die netten Jungs , es gibt keinen Plan, der nicht verpfuscht ist. Es gibt keinen geworfenen Gegenstand, der tatsächlich gefangen wird. Das lustigste daran ist nicht nur, dass er ungeschickt ist, sondern ständig überrascht er ist ungeschickt. Er glaubt, er ist anständig. Er kann kaum eine Sonnenbrille aufsetzen, ohne wie eine Attrappe auszusehen. Es ist nicht die Zeit für High-Fives, aber wenn sie gegeben würden, würde er sie vermissen. Wie Shane Black seine Leistung beschrieben hat, ist es die Komödie der Lahmheit. Es ist die Komödie, zu versuchen, ruhig zu sein, aber unfähig und inkompetent zu sein.

Aber in all dieser Lahmheit liegt Freude. Er hält sich für unbesiegbar. Stattdessen ist er ein Narr, beschützt von der Welt um ihn herum. Nur durch seine betrunkene Hilflosigkeit macht er eine Entdeckung, und das Hilfreichste, was er im gesamten Film tut, ist, von einer gut platzierten Wand zu fallen. Und Die netten Jungs möchte, dass dies die Botschaft ist: Die Offenbarung wird zu denen kommen, die darauf hereinfallen.