Scarlett Johanssons Ghost in the Shell-Trailer verspricht ein weiteres großartiges Jahr für sexy nackte Roboter

Kultur

Vielleicht als Buße für das Gepäck, das mit der Weißwäsche der Hauptrolle einhergeht, die Menschen hinter der Hollywood-Adaption von Geist in der Muschel arbeiten sehr hart daran, den Fans des Titel-Franchise, das mehrere Animationsfilme, eine Fernsehserie und veröffentlichte Mangas umfasst, klar zu machen, dass dieser Film sein wird treu wie die Hölle. Dies war vermutlich der Zweck hinter den kryptischen Teasern, die im September veröffentlicht wurden und die stark darauf hindeuteten, dass Regisseur Rupert Sanders und Co. habe die Stimmung des Films ziemlich festgenagelt.

Der erste komplette Trailer für Geist in der Muschel geht sogar noch weiter, um Fans und Newcomer gleichermaßen zu gewinnen, und neckt stilvolle Sequenzen, die direkt aus dem Film von 1995 stammen. Es sieht launisch und gruselig und ziemlich treu aus – warte, ist das ein Cover von 'Enjoy the Silence'?

Es ist total.

Zuerst als Manga veröffentlicht Der Geist in der Muschel von Masamune Shirow im Jahr 1989 und adaptiert in einen Kult-Hit 1995 Animationsfilm, Geist in der Muschel ist in erster Linie eine Geschichte über Motoko 'The Major' Kusanagi, einen Cyborg-Cop auf der Jagd nach einem Hacker, der als Puppet Master bekannt ist. Geist in der Muschel spielt in einer Zukunft, in der die Grenze zwischen Mensch und Maschine mehr oder weniger nicht existiert und Menschen ihr Bewusstsein in Maschinenkörper hochladen können. Der Manga und seine animierte Adaption von 1995 wurden beide für ihre philosophische Betrachtung der Identität und ihre klaren, atemberaubenden Actionsequenzen gelobt.

Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass diese Adaption so intelligent ist wie ihre Vorgänger, scheint der Film den High-Tech-Grim und den Roboterkörper-Horror zu treffen - wie Klingenläufer über Japan. Vielleicht wird das nicht so schlimm.

Geist in der Muschel Premiere ist für den 31.03.2017 geplant.