Sean Hannity soll einmal eine Waffe auf einen Gast gerichtet haben

Kultur

Sean Hannity ist Donald Trumps liebster „Nachrichtenkommentator“. Obwohl diese Beschreibung für Sean viel zu großzügig ist. Andere, treffendere Begriffe könnten 'lautes Zorngefäß' oder 'schreiender Kartoffelkopf' sein. Während des gesamten Präsidentschaftswahlkampfs 2016 trug Sean so viel Wasser für Donald Trump, dass er den kalifornischen Entwurf im Alleingang hätte lösen können, wenn er wollte. Egal was der Skandal war, Sean entschuldigte sich für den Präsidenten. Zur Hölle, selbst als das Klebeband „Greif sie an der Muschi“ durchgesickert ist, hat Hannity extreme Maßnahmen ergriffen, um Trump zu schützen.

Ja, das ist ein Video von Sean Hannity, der das Band entschuldigt, indem er Trump mit König David in der Bibel vergleicht. Nun dachte ich lange, diese Art der wahnsinnigen Unterwürfigkeit von Hannity sei das Ergebnis eines wohlbegründeten, wenn auch verabscheuungswürdigen Zynismus. Immerhin war es ein Zugangscoup für den Moderator von Fox News, sich als Donnies Ansprechpartner zu positionieren. Aber es stellt sich heraus, die wahnsinnige Sykophanie Macht nur weil Hannity verrückt ist.

Dieses Bild kann Sean Hannity, Krawatte, Accessoires, Accessoires, Mantel, Anzug, Kleidung, Mantel, Kleidung, Mensch und Person enthalten

Hat Präsident Trump 46 US-Anwälte entlassen, weil Sean Hannity im Fernsehen sagte, es zu tun?

Scheint sicher so zu sein!

Ein typisches Beispiel dafür ist ein neuer Bericht von Dylan Byers bei CNN , erzählt die Geschichte von Hannity, die eine Waffe gegen den liberalen Fox News-Kommentator Juan Williams zieht, nachdem sie in den Werbespot gegangen ist.

Dennoch kann Hannitys Version der Unterhaltung zu weit gehen. Letztes Jahr, nachdem Hannity einen seiner vielen temperamentvollen On-Air-Argumente mit dem liberalen Mitwirkenden Juan Williams beendet hatte, zog Hannity laut drei Quellen mit Kenntnis des Vorfalls eine Waffe und richtete sie direkt auf Williams. Er schaltete sogar das Laservisier ein, wodurch ein roter Punkt auf Williams' Körper herumhüpfte. (Hannity hat nur angegeben, sagten die Quellen, aber die unvorhergesehene Posse außerhalb der Kamera hat Williams und andere am Set eindeutig gestört.)