Seien Sie nicht der Schlimmste: Wie man mehrere Frauen trifft

Kultur
Dieses Bild kann enthalten Mensch Person Kleidung Bekleidung Personen Weiblich und Heather Graham

Als ich sechzehn war, halfen meine Schwester und ich meiner Großmutter, ein paar alte Fotos zu organisieren. Ich hatte gerade eine besonders erschütternde Trennung hinter mir (es beinhaltete die bittere Teilung der Wesley Snipes Filmbootlegs auf VHS, um sowohl einen historischen als auch einen rohen emotionalen Kontext zu liefern). Ich war sechs schöne Monate mit meinem Freund zusammen Demolition Man Make-outs und ich würde nie wieder lieben. Meine Großmutter war weniger als Verständnis dafür.

»Du solltest mit einem Haufen Jungs ausgehen«, sagte sie und hielt ein Foto von einer ihrer hübschen Schwestern als Teenager hoch. »Sophie ist immer mit einem Jungen am Freitag, einem anderen Samstag und einem anderen am Montag gegangen.«

Meine Schwester und ich tauschten Blicke aus. 'Jesus! Tante Sophie, richtig?' Sie flüsterte. »Ich weiß«, sagte ich. 'Was für ein Trottel.'

Für uns und alle unsere Freunde bedeutete die Zustimmung zu einem einzigen Date mit einem Kerl die Zustimmung zur Monogamie von nun an. Am nächsten Tag mit jemand anderem auszugehen, wäre daher Betrug, eine grausame Sache, die man seinem Freund am wichtigen 24-Stunden-Jubiläum antun kann. Es war erschütternd herauszufinden, dass unsere Großtante ihre Jugend im Grunde als Hure Babylons verbracht hatte. (Obwohl ich denke, sie hat für Sonntag gebrochen, also war das da.)

Ich weiß nicht, ob es an Cameron Crowe-Filmen liegt, an Krankheitspanik oder an der langwierigen Adoleszenz, aber meine Generation glaubte, wenn man jemanden wirklich mochte, sollte man ihn einzig und allein, sogar obsessiv, mögen. Wenn dir ein Typ eine Mix-CD mit Radiohead-Songs gab, weil es sich anfühlte, als würde man dir 'einen Liter seines eigenen Blutes' geben, und dann gab er Ein weiterer Mädchen einen halben Liter seines eigenen Blutes, das macht die Geste irgendwie verbilligt. Weißt du, jemandem dein Blut zu geben. Metaphorisch. Es machte Archie-Comics besonders verwirrend. Du wirst mit Veronica _und _ihrer besten Freundin ausgehen und Cherylblüte? Pfui. Verabschieden Sie sich von Ihren T-Zellen, Archie.

Viele meiner Freunde, Männer und Frauen, folgten dieser Art von 'Mittelalterliche höfische Liebe, mit Blowjobs' bis weit ins College hinein, wie Ritter und Damen mit bitter geschiedenen Eltern. Aber für diejenigen von uns, die immer noch Single sind, haben beliebte Ideen über Monogamie und die Möglichkeiten des Internets ein neues goldenes Zeitalter der nuttigen Tanten hervorgebracht.

Ich kenne Typen, die sich mit mehreren Frauen verabreden, als würden sie eine Eliminierungsklammer ausfüllen, und ich kenne Typen, die mehrere Frauen verabreden, weil sie sich leicht von einem Satz Nippel langweilen. Immer mehr Leute, die ich kenne, ziehen es vor, mit einem Haufen Leute auszugehen. Sie können in einer Art Single-aber-nicht-Animation, die früher alten Junggesellen mit unbestimmter sexueller Orientierung vorbehalten war, suspendiert und nicht als ruckartiges Gesundheitsrisiko angesehen werden.