Star Wars: Der größte Gedankentrick der letzten Jedi ließ Sie denken, es wäre das Imperium schlägt zurück

Kultur

Die Rezension ist voll von Spoilern. Du wurdest gewarnt!

Wenn 2015 Star Wars: Das Erwachen der Macht hat einen zentralen Fehler, es ist ein hartnäckiges Bekenntnis zum Riffing auf den Beats des ursprünglichen Star Wars. Es gibt ein weiteres mysteriöses, machtsensitives Jedi-Waisenkind von einem Wüstenplaneten. Eine weitere planetenzerstörende Superwaffe, die von einem bösen Imperium eingesetzt wird. Und – am Ende des Films – ein weiterer toter Mentor.

Das Erwachen der Macht war ein so bewusstes Echo des ursprünglichen Star Wars, dass die meisten Leute Episode VIII annahmen, Der letzte Jedi , wäre ein ähnliches Echo von Das Imperium schlägt zurück . Das war nicht unbedingt ein Problem - Reich ist immerhin der beste Star Wars-Film, der jemals mit einem komfortablen Abstand gedreht wurde – aber er hatte den Nebeneffekt, dass es so aussieht, als würde Disneys Fortsetzungstrilogie etwas auf Nummer sicher gehen.

Nun das Der letzte Jedi tatsächlich in den Kinos ist, ist klar, dass – in den Händen des Autors/Regisseurs Rian Johnson, der bereits für die Regie einer brandneuen Trilogie ausgewählt wurde – die Zukunft von Star Wars sieht viel mutiger aus. Der letzte Jedi untergräbt nicht nur Das Imperium schlägt zurück ; es benutzt Reich wie eine Waffe, die den Zuschauer dazu verleitet, diese Geschichte zu kennen, bevor er in eine unbekannte und aufregende neue Richtung abbiegt.

In den Monaten vor der Veröffentlichung gab es nur wenige Hinweise, dass Der letzte Jedi würde so hart arbeiten, um die Erwartungen der Star Wars-Fans zu untergraben. Die Werbekampagne deutete nicht darauf hin, dass der Film etwas anderes hatte als Das Imperium schlägt zurück -ian Ambitionen. Die Trailer zeigten Bilder von Rey inmitten eines Trainings im Yoda-Stil mit Luke Skywalker und einem Widerstandskampf gegen aufgerüstete AT-ATs auf einem weißen Planeten, der Macht Passen Sie für Hoth, wenn Sie genug zusammengekniffen haben.

Der letzte Jedi 's erster Akt bietet ein paar Hinweise, dass der Film irgendwann ausweichen wird Das Imperium schlägt zurück s Schatten. „Du bist kein Vader. Du bist nur ein Kind in einer Maske“, sagt Snoke zu Kylo Ren bei der Wiedereinführung beider Charaktere – eine Beleidigung, die so sticht, dass Kylo sofort seinen eigenen Helm im Vader-Stil zertrümmert. Da ist vor allem Lukes frühe Warnung an Rey, die gleichzeitig eine Warnung an das Publikum ist: 'Das wird nicht so laufen, wie du denkst.'

Bild kann Kleidung Kleidung Mensch und Person enthalten

Aber die Echos sind immer noch da. Wie Luke verbringt Rey den Großteil des Films mit ihren Freunden und verfolgt die Macht mit einem widerstrebenden Lehrer. Sie steigt schließlich in eine Höhle hinab für eine traumhafte Konfrontation mit ihrem 'Feind' - wie es Luke einst auf Dagobah tat - und entdeckt, wie Luke, dass die Antwort sie selbst ist. Sie flieht sogar vor ihrem Training, um sich ihrem größten Feind zu stellen. Finn und Rose fliehen unterdessen vor der Ersten Ordnung – und werden schließlich von Benicio del Toros DJ verraten, dessen schlüpfriger Pragmatismus an Lando Calrissian erinnert.