Barb Wire: Der schreckliche Pamela Anderson-Film, der versehentlich die Zukunft vorhersagte

Diese düstere, tyrannische und frauenfeindliche Vision von Amerika im Jahr 2017 sieht immer plausibler aus.

Der Original-Soundtrack des Power Rangers-Films ist immer noch ein Knaller

Wer hat uns Van Halen, They Might Be Giants und die Red Hot Chili Peppers an einem Ort gegeben? Die Power Rangers, das ist wer.

Schau, Mann, du hast keine Angst vor Clowns

Ihre größte Angst ist nur das Ergebnis jahrzehntelanger popkultureller Konditionierung.

Die Welt nach Jeff Goldblum

Eine Untersuchung, warum Jeff Goldblum so großartig ist, mit allen von Paul Rudd über Tom Hiddleston bis hin zu Olivia Munn – und Jeff Goldblum selbst.

Sehen Sie sich Jimmy Fallon und Kevin Hart an, wie sie durch ein Spukhaus schreien und jammern

Es ist Zeit für die ewige, uralte Frage: Warum um alles in der Welt tun sich die Menschen so etwas an?

Mackenzie Davis, das Mädchengenie von Halt and Catch Fire

Davis spricht über AMCs bestes Drama, die neue Staffel von 'Black Mirror' und die lang erwartete Fortsetzung von 'Blade Runner'.

Merle Haggard spricht in einem seiner letzten Interviews über Willie Nelson, Poker und Weed

Im vergangenen Juli sprach Chris Heath von tinews mit dem diese Woche verstorbenen Country-Musik-Rebellen für ein letztes Gespräch

Mr. Robot Staffel 2, Episode 4 Zusammenfassung: Vorsichtiges Massaker der Bourgeoisie

Nach vier Stunden langsamen Brennens ist es für Mr. Robot an der Zeit, die Geschichte auf Hochtouren zu bringen.

Star Wars: Rogue One hat seinen Stormtroopern ein Badass-Style-Upgrade verpasst

Und sie bekommen jetzt den zusätzlichen Bonus, dass sie 'Tod' in ihrem Titel haben.

Westworld Staffel 1 Episode 4 Zusammenfassung: Jenseits von Gut und Böse

Die Episode dieser Woche präsentiert zwei drastisch unterschiedliche Weltanschauungen und fordert den Zuschauer heraus, die Wahrheiten in beiden zu sehen.

Wie man das tatsächliche Worst-Case-Szenario überlebt, so die Jungs von Naked and Afraid

Diese beiden Profis haben es gelebt: Vierzig Tage im südafrikanischen Busch mit buchstäblich nichts als der Haut auf dem Rücken.