Weiße Laufschuhe reinigen

Stil

Egal, ob du sie im Büro oder im Fitnessstudio (oder beides) trägst, das Größte an Laufsneakern sind derzeit superglatte, ganz weiße Strickoberteile. Nike hat seine Flyknit-Technologie , während Adidas Primeknit hat, aber beide Unternehmen können nicht genug weiße Turnschuhe herstellen, um mit der Nachfrage Schritt zu halten. (Im Fall von Adidas können Sie die sofortigen Verkäufe derganz weißer Ultraboost-Sneakerzum Yeezy-Effekt.)

Und während der Stil eines komplett weißen Sneakers der Zukunft mit dem Neuwagengeruch großartig aussieht, ist er auch am anfälligsten für Flecken, die selbst den lässigsten Sneaker-Sammler zu Tränen rühren können. Selbst wir waren davon überzeugt, dass ein verirrter Tropfen Schlamm oder ein bösartiger Spritzer Ketchup das Aus für unsere Lieblingsschuhe bedeutete. Aber die größten Innovationen kommen oft in Zeiten der Verzweiflung, und sie haben uns dazu geführt: Sie sollten Ihre weißen Laufsneaker reinigen, indem Sie sie mit Bleiche in die Waschmaschine geben. Ja, es funktioniert wirklich, und ja, Sie sehen auf Ihre Waschsalon-Kollegen vielleicht wie eine verrückte Person aus – aber Sie können diesen Ergebnissen nicht widersprechen. Hier ist alles, was Sie über diesen Wunderprozess wissen müssen.

1. Reinigen Sie alle nicht gestrickten Oberflächen mit Sneaker-Reiniger oder mit Wasser und Seife.
Du solltest überschüssigen Schmutz, der von Leder oder Gummi abgeschrubbt werden kann, zuerst entfernen. Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie hier unseren Leitfaden zum Reinigen von weißen Ledersneakern.

2. Verwenden Sie Tide to Go auf allen Flecken.
Hot Take™: Die Leute bei Tide wissen ein oder zwei Dinge darüber, wie man Schmutz, Dreck und schmutzigen Dreck aus Kleidung entfernt. So, wie Sie es für Ihr weißes Lieblings-T-Shirt verwenden würden, bringen Sie das magische Tide to Go zum Strickobermaterial des Sneakers.

3. Messen Sie 1/4 Tasse Bleichmittel ab.
Es steckt wirklich nicht viel Wissenschaft hinter dieser Zahl, aber es ist ungefähr die Hälfte von dem, was wir für eine Menge Bettwäsche verwenden würden, also schien es richtig zu sein.

4. Stellen Sie die Waschmaschine auf einen warmen regulären Zyklus ein.
Bei Hemden, T-Shirts und anderen empfindlichen Kleidungsstücken waschen wir immer kalt. Aber das sind Turnschuhe, keine feine Bettwäsche, und warmes Wasser reinigt besser als kaltes Wasser.

5. Ignorieren Sie das Klappern.
Ob Sie es glauben oder nicht, Schuhe mit dicken Gummisohlen in der Waschmaschine neigen dazu, mehr Lärm zu machen als weiche Kleidung. Ignoriere es. Alles wird gut!

6. Trocknen Sie die Sneaker über Nacht an der Luft.
Zum einen werden sie nass und zum anderen riechen sie nach Bleichmittel. Um den Prozess zu unterstützen, stopfen Sie einige trockene Papiertücher hinein.

7. Bewundern Sie die Ergebnisse.
Schauen Sie, wir sind keine Verkäufer im Home Shopping Network, aber wir garantieren Ihnen, dass Ihre Schuhe praktisch wie neu aussehen. Wir können nicht empfehlen, dass dieses System ewig hält, aber es ist definitiv eine einfache, einfache und schnelle Möglichkeit, ihnen zusätzliches Leben zu verleihen und sich davon abzuhalten, jedes Mal ein neues Paar zu kaufen, wenn Sie mit etwas Salsa ein wenig rücksichtslos werden.

Bild kann Kleidung Bekleidung Schuh Schuhe und Sneaker enthalten

Links: Gebleichter Adidas Energy Boost Rechts: Brandneuer Adidas Ultra Boost