Wir haben uns mit 15 lebenden Legenden der Country-Musik verkleidet, von Randy Travis bis Chris Stapleton

Gq-Stil
Bild kann enthalten Randy Travis Bekleidung Bekleidung Mantel Mantel Anzug Mensch und Person

Anzug, 7.995 $, Hemd, 450 $, von Ralph Lauren

Randy Travis

Erstaunliche Anmut
Während seiner gesamten Karriere war Randy Travis ein Inbegriff traditioneller Country-Musik – ein weltlicher Chartstürmer in den 1980er Jahren, ein Spiritualist in den 2000er Jahren, ein reediger Sänger mit einer Stimme aus polierten Blechbläsern. Doch 2013 schlug der Schlaganfall ein. Es dauerte zweieinhalb Jahre Therapie, bis er wieder in der Öffentlichkeit singen konnte. Sein erster Song: Amazing Grace, 2016 auf der Bühne bei seiner Country Music Hall of Fame-Induktion. Aphasie hindert ihn jetzt daran, viel zu sagen, aber er trainiert seine Lungen in der Hoffnung, mehr vokalisieren zu können. Seine Frau Mary sagt, er habe immer noch Musik in sich. Ein Arzt sagte, dass seine Stimmbänder perfekt sind, sie sind intakt. Und wenn Sie ihn singen hören, ist er definitiv auf dem Platz. Dieser Bariton von Randy Travis ist sicher drin.

Wesentliches Album
Für immer (1987), das die Hochzeitshymne Forever and Ever, Amen enthält.


Bild kann enthalten Kleidung Kleidung Hut Menschliche Person Ärmel Langarm Mantel Blazer Jacke und Mantel

An ihm: Mantel, $4.180, Hemd, $750, von Prada / Hut, sein eigener
Auf ihr: Jacke und Hose von Brandon Maxwell

Bild kann Kleidung Kleidung Mensch und Person enthalten

Jacke und Hose von Stella McCartney / Kleid, ihr eigenes

Jason Isbell, Amanda Shires und ihre Tochter Mercy

Familienband
Für Fans des amerikanischen Roots-Rock fühlte sich Jason Isbell, der die Drive-By Truckers 2007 verließ, wie Syd Barrett Pink Floyd verlassen. Aber Isbell entwickelte sich bald zum König von Americana, einem hartgesottenen Songwriter und herausragenden Bandleader. Wie Sie sich vorstellen können, lebt die Familie Isbell-Shires auf der Straße – Amanda spielt Geige und singt in Jasons Band und nimmt derzeit ihr sechstes Soloalbum auf. Man kommt an einen bestimmten Punkt, sagt Isbell, an dem man, wenn man in einem Tourbus und nicht in einem Van sitzt, so viel Rockstar ist, wie man es nur sein muss.

Wichtige Alben
Sein Solo-Durchbruch 2013 über das Nüchternwerden, Südost. Ihre bösartig poetische Unten fiel die Tauben aus dem gleichen Jahr.

Mercy mag es, wenn ich „Pancho and Lefty“ singe. Sie mag es, wenn ihre Mutter „Mutineer“ singt.